Nach 36 wunderbaren Jahren

Am 25. Januar habe ich meine geliebte Frau beerdigt. Fast 36 wunderbare Jahre haben wir unser Leben gemeinsam gestaltet.

Von der Trauer zur Wiedersehensfreude

Ob ich traurig bin? SEHR!

Ob sie mir fehlt? UNFASSBAR!

Aber noch unfassbarer ist für mich, dass trotz der Trauer und des Schmerzes eine innere Freude in mir noch stärker ist. Jesus Christus sagt: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist“. Joh. 11,25  und  „ ich gehe hin euch eine Wohnung zu bereiten.“ Joh. 14,2 Ostern ist das Beste geschehen was uns Menschen passieren konnte. Weil ich das glaube und meine Frau auch geglaubt hat, weiß ich, dass uns etwas unbeschreiblich viel schöneres erwartet.  Und darum ist die Freude jetzt schon viel größer als der Schmerz.  Danke Jesus!

Ralph Goseberg  

„Auferstehung – echt jetzt?“ Feiern Sie mit: Ostersonntag, 10.30 Uhr, Gottesdienst live, aber sicher vor Corona per Zoom – Direktlink (freigeschaltet sonntags ab 10.15 Uhr): http://www.ostern21.efg-dahle.de
#Kreuzweise #AltenaerOsterkalender #Ostern21 #JesusLebt

Schreibe einen Kommentar